www.nibuki.de

 

INFO.Informationen zu meiner Person

Moin moin,

mein Name ist Nils Burghardt. Auf diesen Seiten nutze ich die Möglichkeit, einige meiner studentischen Arbeiten sowie solche aus kreativen Bereichen der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Ich tue dies nicht etwa, weil ich der Überzeugung wäre, dass sie so bedeutend sind. Aber in ihnen allen steckt viel Arbeit, Engagement und Gewissenhaftigkeit.

 

Gerade die universitären Arbeiten sind mir am Ende zu schade, als dass ich sie einfach für immer in irgendeiner Schublade verschwinden lassen möchte. Ich bin mir sicher, dass es interessierte Leser für die eine oder andere Arbeit geben wird. Vielleicht sind einige meiner Materialien auch anderen Studenten bei ihrem Studium eine Hilfe. So finden sich hier neben Hausarbeiten auch Lernmaterialien und vollständig ausgearbeitete Referate samt Präsentation. Alle Arbeiten entstammen den Studienfächern Deutsch und Geschichte, in Ausnahmen auch den Begleitstudienfächern Psychologie, Pädagogik und Philosophie.

Weiterhin lässt sich eine Auswahl von kreativen Arbeiten betrachten. Darunter sind vor allem Fotos, aber auch digital bearbeitete Bilder und Videos. Das Spektrum ist dabei ziemlich groß und meine Interessen zu weit gefächert, als dass die Qualität hohen Ansprüchen genügen könnte - dafür fehlt mir schlicht die Übung (aus Mangel an Zeit). Aber was ist ein "Kunstwerk" ohne ein Publikum, und sei es nur ein virtuelles. So mag der Besucher auch an dem einen oder anderen Bild oder Video Gefallen finden.

Abschließend möchte ich noch auf ein Projekt hinweisen, an dem ich zusammen mit einigen anderen arbeite. Als wir 2009 im Zuge eines Geschichtsseminars eine kurze Filmdokumentation zu dem in Laboe vor dem Ehrenmal liegenden Museums-U-Boot in Angriff nahmen, war uns das Ausmaß dieses Vorhabens nicht bewusst. Nur langsam und in kleinen Schritten vermögen wir nun unserem Ziel näher zu kommen. Aber steter Tropfen höhlt den Stein, und das Projekt ist einen Blick wert. Eine Verknüpfung zur Projektseite steht unter "links".

Das Schöne am Internet ist, dass es jedem frei steht, zu kommen und zu gehen. Und wenn der eine oder andere auf meinen Seiten etwas für ihn Interessantes findet, so haben diese Seiten doch ihre Daseinsberechtigung...

email: kontakt@nibuki.de